Anette

Wir haben viele Jahre in derselben Firma gearbeitet und in diese Zeit fiel auch Anettes Testlesen von Projekt RD und Projekt Kontakt (hier haben wir sogar einmal 50 neue Seiten Lesestoff gegen ein selbstgestricktes Halstuch getauscht hihi). Sie wurde ein weiterer Fan von Federchen und noch heute wird sie an die Kleine erinnert, wenn jemand mit französischem Akzent spricht^^

Wir teilen (u. a.) die Leidenschaft für Wölfe und Katzen 😀 Einer der beiden Kater in der Geschichte war ursprünglich einmal Anettes ‚Keisha‘ und der andere mein ‚Explorer‘, beide viel zu früh verstorben. Muffin und Merlin (erfunden!) haben ihre Plätze eingenommen, aber wir beide werden immer wissen, wem sie in Wirklichkeit gedenken <3

Anette verdankt ihr es, dass aus Fell bestehende Teppiche in der Geschichte auf korrekte Art hergestellt werden XD